Konzert im KöZwölf

Buckow KönigstrasseVeitwyhkkotwyhtwyh hatte uns schon ‚angekündigt‘, dass wir, wenn wir pünktlich sind, mit zu einem Konzert Der Blauen Pferde nach Buckow kommen können.
Wir hatten dann zwar nicht viel Zeit, schafften vorher aber noch bequem das Auto auszuladen, zu duschen und einen Kaffee zu trinken, bevor es dann wieder losging.
Wir waren dann auch pünktlich Buckow. Die Kinder spielten dort in der Galerie KöZwölf zur Eröffnung bzw. Präsentation einer Ausstellung.
Es gab wohl vorher schon mal eine gemeinsame Veranstaltung (ein ‚pleinair‘ im Brecht-Weigel-Haus) im Juni, auf der die Kinder auch schon mal gespielt hatten.
Auf der Ausstellung gab es auch viele interessante Kunstwerke zu betrachten. Wirklich sehr schöne schwarz/weiß-Fotografien zu Beispiel. Alle Kunstwerke dieser Ausstellung haben (wohl) einen Bezug zum großen Bertolt Brecht.

Wir sahen uns dort noch ein wenig um und fuhren dann wieder zu Veitwyhkkotwyhtwyh.

Gelesen: 909 · heute: 2 · zuletzt: Fri 5.July 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.