Unfall

Nebelig in den März

Jedenfalls waren die Radwege leicht angefeuchtet. Aber das hielt uns auch heute wieder nicht von einer Donnerstagsrunde ab....

2 Halden und eine Fähre

Bei dem herrlichen Wetter heute blieb einem ja fast nichts anderes übrig, man musste raus und etwas pedalieren...

Abgeschossen

Das Nächste (nach dem Crash) an das ich mich entsinnen kann, ist dass ich versuchte mein Fahrrad an das Torgitter zu stellen, was mir aber nicht schnell genug gelingen wollte...

Diemelsee-Tour

Das war nun also der zweite Tag unseres Bike-Wochenendes in Willingen... ...Also startet wir kurz nach 10 Uhr mit 14 Bikern...

Learning by Doing …

... oder zu Besuch im Krankenhaus.

24H-Race geschafft

...Aber das verbliebene Dreier-Team hat dann gut gepasst und jeder gab was ging. Wir waren ja auch nur zum Fun im Landschaftspark-Nord...

Eine Acht im Hinterrad

Aber zu 14:00 Uhr war ja wieder unser Training im Landschaftspark-Nord angesetzt. Wir waren dann heute zu viert...

Eine wie keine

Auf dieser Fahrrad-Tour hat fast nichts geklappt, aber trotzdem war sie so genial wie schon lange keine mehr....

Training mit den Pappnasen

... Dafür hatte sich Tobi bereit erklärt mit uns zu fahren...

Noch ein paar Fotos machen

Heute Abend war dann, trotz der Panik-Mache vom Wetter-Onkel, bestes Fahrradwetter. Da könnte man doch glatt mal versuchen die Fotos vom Tetraeder etwas besser hin zubekommen.

Fahrradtraining zum Tetraeder

Radfahrt zum Tetraeder.

Fahrradtraining am Frauentag

Weil es die letzten Tage doch reichlich geregnet hatte, war die Radwege sehr aufgeweicht.

Fahrrad-fahr-Training

Nachtfahrt bei minus drei Grad mit Andi, Hannes zur Halde Haniel Prosper.