Training 02.02.

Heute ist nicht nur Murmeltiertag sondern auch Fitness-Training.

Sonnt sich der Dachs in der Lichtmeßwoch,
geht er hernach für vier Wochen ins Loch.

Zum Glück war heute ziemliches Mistwetter, also können wir auf einen frühen Frühling hoffen.

attdrycachdrycmendryctdrycdryc wp-att-32038″>Polonaise im KaisergartenAlso nach dem Mittag wieder zum Elixia. Tandrycjadrycdryc brauchte das Auto und das Fahrrad muss erst repariert werden, also bin ich gelaufen.
Wir haben erst vier Übungen Brust und drei Übungen Rücken gemacht.
Heute hatte das Elixia wieder einen ‚guten Tag‘. An jeder Ecke war was kaputt. Bei den Fernsehern ging an den Steppern keine der Ohrhörerbuchsen und auch an einigen Fahrrädern nicht. Drauf angesprochen hieß es nur, ‚Wissen wir, die Firma ist schon beauftragt…‘ Sicher auch nur gelogen, wie immer.
Dann war das Dach undicht. Es lief am Dachauslauf durch und tropfte mitten in die Halle. Der taube Manager meinte nur, ‚… andauernd geht hier was kaputt …‘ In einer Art – der ist total Überfordert mit dem Laden, aber das wussten wir ja schon. Dann ging es wieder zur Sauna. In der mittleren Sauna war wieder eine der drei Glühbirnen kaputt. In der Dampfsauna lief zwar heute das Wasser wieder etwas besser, aber sie stank ziemlich stark, deshalb wollte ich dann das dritte mal nicht mehr dort rein.
Interessant war aber ein Gespräch zwischendurch mit ein paar anderen Mitgliedern, die momentan ähnliche Erfahrungen mit dem Schlampen-Management im Elixia machen wie wir. War wie gesagt mal ganz interessant.
Tandrycjadrycdryc, Anedrycttdrycdryc und Chrdrycistdryciandrycedrycdryc waren dann noch nach dem Abendbrot laufen. Tanjas Pedometer ist auf 17.711 Schritte gekommen – das sollen 12,4 km sein.

Nachtrag: Ich habe mich scheinbar in der Dampfsauna so geekelt, dass ich am nächsten Tag ein riesiges Herpes an der Lippe. Da werde ich mich wohl am Montag nochmal bei Elixia in Berlin melden müssen. Oder man geht gleich zum Ordnungsamt.

Gelesen: 1036 · heute: 2 · zuletzt: Tue 25.June 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.