WordPress-Update auf 2.2.1

RevierparkNachdem ich ja gestern Abend einen Update-Marathon bei meinem Typo3 durchgezogen hatte, war das heutige WordPress-Update von Version 2.2 auf 2.2.1 ein reiner Spaziergang.
Eine Änderung, die ich ja schon nach dem letzten Update machen ‚musste‘, war jetzt wieder Überschrieben. In der Seiten-Liste möchte ich ja nur die obersten beiden Ebenen sehen, aber im Sidebar-Arrangement für die Widgets kann man das weiterhin nicht einstellen, also muss ich es wieder die Datei ./wordpress/wp-includes/widgets.php:341 ändern:
aus wp_list_pages(”title_li=&echo=0&sort_column=”);
wird wp_list_pages(”sort_column=menu_order&depth=2&title_li=&echo=0&sort_column=”);

Bei der Gelegenheit habe ich auch mal wieder nach neueren Plugins gesehen. MyGallery hatte ich ja wegen des Button-Problemes immer noch in der Version 1.4b2, inzwischen ist die Version 1.4b10 am Start. Leider war aber der Button wieder nicht da, erst wenn man diesen WYSIWYG-Editor benutzt, hat man auch einen Button.

Nachtrag
Ein Lösung für das Button-Problem von myGallery habe ich nicht gefunden, aber bei mir hat sich außerdem myGallery mit dem Plugin WP-lightbox2 ‚gebissen‘. Erst als ich WP-lightbox2 in der Pluginverwaltung deaktiviert hatte, sahen die Rahmen um die Fullscreen-Bilder wieder vernünftig aus. – Hoffentlich hält das eine Weile an.
MyGallery benutzt dann scheinbar eine eigene ligthbox-Bibliothek.

Nachtrag2 zu myGallery:
Wenn man dann nach einiger Zeit einige Galerien hat, sind in den select-Pulldown-Menüs dummerweise die neusten immer ganz unten, aber wäre es nicht besser, die Galerien auch nach dem Auswahlfeld sortieren zu lassen? Dafür muss man im File /wp-content/plugins/mygallery/myfunctions/mygalleryfunctions.php die Zeile 9 ändern:
\\ $thegallerys = $wpdb->get_results('SELECT * FROM ' . $table_prefix . 'mygallery');
$thegallerys = $wpdb->get_results('SELECT * FROM ' . $table_prefix . 'mygallery order by gallsortnr');

Danach sieht es besser aus.

Nachtrag 2
Seit dem WordPress-Update habe ich plötzlich bei jedem Seitenaufruf mehrere 404-Fehler im Apache access-Log:
host - - [22/Jun/2007:05:41:20 +0200] "GET /blog/wp-includes/js/scriptaculous/wp-builder.js HTTP/1.1" 404
host - - [22/Jun/2007:05:41:21 +0200] "GET /blog/wp-includes/js/scriptaculous/wp-effects.js HTTP/1.1" 404
host - - [22/Jun/2007:05:41:21 +0200] "GET /blog/wp-includes/js/scriptaculous/wp-dragdrop.js HTTP/1.1" 404
host - - [22/Jun/2007:05:41:22 +0200] "GET /blog/wp-includes/js/scriptaculous/wp-controls.js HTTP/1.1" 404
host - - [22/Jun/2007:05:41:23 +0200] "GET /blog/wp-includes/js/scriptaculous/wp-slider.js HTTP/1.1" 404

Außerdem beim Aufruf des Editors:
host - - [22/Jun/2007:05:51:02 +0200] "GET /blog/wp-content/plugins/mygallery//mygallerytinymce/langs/de_de.js HTTP/1.1" 404
Das Verzeichnis aus dem ersten Code-Block gibt es ja wenigstens und ähnlich lautende Dateien auch. Also habe ich einfach Softlinks erzeugt ln -s slider.js wp-slider.js usw.
Die Datei ./wp-content/plugins/mygallery/mygallerytinymce/langs/de_de.js habe ich erst mal aus der Datei ./wp-content/plugins/mygallery/mygallerytinymce/langs/en.js erzeugt.

Gelesen: 3491 · heute: 2 · zuletzt: Wed 13.March 2019

6 Responses to “WordPress-Update auf 2.2.1

  • Hallo,

    ich wollte mich bezüglich der myGallerybuttonproblematik einmal äußern. Ich habe zurzeit das Gleich eProblem, allerdings würde ich dringend anraten auf die aktuelle Version zu updaten. In den älteren Scripten gibt es ein phpSicherheitsBug, der Angriffe ermöglicht. Nachzulesen auch auf der Webseite des Pluginherstellers. Bei mir wurde diese Stelle durch ein Botnetzwerk bemerkt und ausgenutzt :( (ich konnte dies aber schnell genug bemerken) .. also lieber updaten und auf den WYSIWYG Editor umschalten oder sich den Scripteil merken :)

    Gruß Manuel

  • Hi Manuel, Du hast absolut recht und Deine Warnung ist, trotz des für mich nicht auffindbaren Links von Deiner Site, absolut in meinem Sinne.
    Ich habe ungefähr eine Millionen Aufrufe mit der der URL ‚../mygallerybrowser.php?myPath=http://www…./evilx?‘ pro Woche. 99% davon sind zwar derart plump, dass sie auf einen 404-Fehler laufen, aber auf den Rest muss man Achten. –
    Ich für meinen Teil habe das Plugin schon vor einer Weile updatet und
    – ich habe meinen ‚Fliegenfänger‘ etwas erweitert.

  • Nabend!

    Habe auf 2.3 umgestellt. Auch hier das Problem mit den Ebenen und Widgets. Die Widgets sind inzwischen ja „inklusive“. Nur wo muss ich die Codezeile ändern, dass er mir nur eine Eben bei den Seiten anzeigt?

    Danke
    Heiko

Trackbacks & Pings

  • Michael-Seitz.org » 10 Gründe warum man über WordPress auf 2.2.1 updaten sollte :

    1. Das Update schliesst einige Sicherheitslücken.
    2. Es macht Spass zu sehen, welches Plugin mit der neuen Version nicht funktioniert.
    3. Manche Plugins geben unterhaltsame Fehlermeldungen von sich.
    ….
    6. Das Glücksgefühl wenn man sich erfolgreich erinnert hat.
    7. Man hat ein Thema um mit seinen Geek-Freunden ein Gespräch zu beginnen.
    ….
    10. Man ist nicht der LETZTE der es gemacht hat! Schneller als ich waren nur:
    […]
    /blog/archives/597
    […]

    12 Jahren ago
  • All about Dynamics NAV & eCommerce :

    WordPress 2.2.1 beseitigt drei Schwachstellen…
    Es ist nun zwar schon fast eine Woche her, dass das WordPress Update 2.2.1 raus ist. Heise online berichtet allerdings erst heute davon zum ersten mal. Man beachte auch die Uhrzeit des Beitrags ;-)
    Behoben wurden folgende drei Sicherheitslücken…

    12 Jahren ago
  • #heimbasis » Blog Archive » Neues Plugin + Update :

    […] “Apple Safari”-Eintrags. Ist das nicht schön? *g* Jouvyiuvyi, ein dickes Dankeschön geht an Uwe. Super Tipp! Es Funktioniert! Juchhu! Ach ja, vorher habe ich noch einmal ganz schnell WP […]

    12 Jahren ago