Linux vom USB installieren

Auf einem alten Notebook wollte ich jetzt ganz gern mal das neue Debian 6.0 (Squeeze) installieren und ausprobieren. Leider hat das alte Notebook aber kein CD-Laufwerk mehr. Also könnte man ja einfach vom USB-Stick booten und installieren – so mein Plan. Aber wie bekommt man so einen bootbaren USB-Stick? Als erstes versuchte ich es mal mit dieser Anleitung – allerdings hatte ich da wohl etwas nicht richtig gemacht, jedenfalls bootete der Stick nicht.

Dann versuchte ich es mal auf einem anderen Weg. Ich besorgte mir das NetInstall-ISO und das spielte ich ‚einfach‘ auf den Stick. :

root@host:~# wget -N http://cdimage.debian.org/debian-cd/6.0.0/i386/iso-cd/debian-6.0.0-i386-netinst.iso
root@host:~# dd if=debian-6.0.0-i386-netinst.iso of=/dev/sdb
387380+0 Datensätze ein
387380+0 Datensätze aus
198338560 Bytes (198 MB) kopiert, 51,5801 s, 3,8 MB/s
root@host:~# sync

Und siehe da, damit ging es. :)

Gelesen: 1709 · heute: 2 · zuletzt: Sun 19.November 2017

1 Kommentar

  1. Pingback: Debian 6 “Squeeze” vom USB-Stick installieren « Cowboy´s Linux-Blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 1996 - 2017 USmith Blog - Weblog in Osterfeld All Rights Reserved. | Impressum, Datenschutz | Uwe auf Google+ Uwe Perl auf Twitter Uwe Perl auf Flickr Uwe Perl auf Facebook Impressum