Zeitkapsel – Projekt 52

Kreuz auf der Kirche KunersdorfIn dieser Woche geht es im ‚Projekt 52‚ bei mondgras.de um Zeitkapsel(n)!
Erst dachte ich ja, dass Sari wegen des aktuellen Wetters, bestimmt an Schnee gedacht hat. Denn der Schnee ist doch auch eine Art ‚Zeitkapsel‘. Egal was (zum Beispiel) unsere ‚lieben‘ Mitmenschen in den Wald geworfen haben, der Schnee kennt keinen Scham, er legt sich auf alles und deckt es zu und alles sieht herrlich winterlich aus. Aber wehe wenn das Wetter wieder wärmer wird, dann ist auch der Müll wieder da…
Aber dann lass ich auf Wikipedia zum Thema:

Eine Zeitkapsel ist ein Behälter zur Aufbewahrung von Dingen für eine bestimmte Zeit, der erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls von Personen geöffnet wird oder werden darf, mit dem Zweck, zeittypische Dinge an die nächsten Generationen weiterzugeben.

Winter im RevierparkDie typische Zeitkapsel, auch wenn sie nicht so genannt werden, sind Behälter, die bei Grundsteinlegungen mit in den Grundstein eines neuen Gebäudes eingemauert werden. Auch in der Kugel von Kirchturmspitzen, dem Kirchturmknopf, werden traditionell Zeitkapseln hinterlegt.

Und stimmt, vor Jahren hatten wir den Auftrag ein Kreuz für eine Kirchturmspitze zu fertigen. Das Kreuz sollte aus Edelstahl und Messing gefertigt werden und unten bekam es eine Kugel. In dieser Kugel wurden diverse Sachen verstaut. Genau weiß ich nicht mehr was, aber auf jeden Fall auch eine aktuelle Tageszeitung. Nachher musste ich dann mit der Feuerwehrleiter das gute Stück oben auf der Spitze an den ‚Kirchturmknopf‘ anschweißen.

Gelesen: 1272 · heute: 2 · zuletzt: Mon 11.February 2019

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.